INTERDISZIPLINÄRE FRÜHFÖRDERUNG – ALLES AUS EINER HAND

Seit dem 01.01.2021 sind wir in Kooperation mit der Frühförderung der Lebenshilfe als Trägergemeinschaft als Interdisziplinäre Frühförderung anerkannt.

Wir betreuen – wie auch in der solitären Heilpädagogik – Kinder zwischen 0 und 6 Jahren,

  • die Besonderheiten in ihrer Entwicklung aufweisen,
  • die in ihrer Entwicklung verzögert sind
  • sowie Kinder mit einer drohenden oder vorhandenen Behinderung.

Dabei orientiert sich die Frühförderung an den individuellen Bedarfen des Kindes.

Fachübergreifend umfasst die Interdisziplinäre Frühförderung (IFF) heilpädagogische sowie therapeutische Hilfe zur Unterstützung der Teilhabe des Kindes im Alltag, in der Kindertageseinrichtung etc. Neben dem Kind stehen selbstverständlich auch die Familie und das familiäre Umfeld im Mittelpunkt unseres Angebotes.

WEITER ...